Ihr Weg zur Reha.

Ihr erster Ansprechpartner rund um das Thema Anmeldung, Anreise oder Abrechnung.
 
Zuvorkommend und hilfsbereit unterstützen wir Sie gerne auf Ihrem Weg zur Rehabilitation. 

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Claudia Preimeß

Telefon: 05652 - 58762032 
Fax:        05652 - 58762031 

Checkliste zur Anreise

Ein Aufenthalt in der Reha sollte gut vorbereitet sein. Damit Sie beim Packen Ihrer Kliniktasche nichts vergessen, haben wir für Sie eine Checkliste zusammengestellt.

Fast immer ist die Patientenaufnahme die erste Kontaktstelle für die Patienten oder die Sozialdienste der Kliniken.

Zuvorkommend und hilfsbereit sprechen wir mit den Sozialdiensten der Kliniken, Krankenkassen und Rentenversicherungsträger sowie Berufsgenossenschaften, die ein Zimmer für die Anschlussheilbehandlung (AHB), Rehabilitationsmaßnahme (Reha) oder eine Berufsgenossenschaftliche Weiterbehandlung (BGSW) eines Patienten in der Balzerborn-Klinik reservieren möchten.

Neben den Kostenträgern und Kliniken (Sozialdiensten) rufen viele Patienten mit organisatorischen Fragen vor ihrem Aufenthalt an. 

Zu den häufig gestellten Fragen gehören dann auch, ob eine Begleitperson mitgebracht werden kann, die Klinik über Doppelzimmer verfügt oder auch ob der Termin evtl. verschoben werden kann. 

Wir versuchen natürlich jeden Wunsch zu erfüllen und persönliche Bedürfnisse zu berücksichtigen. Schließlich möchten wir unseren Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

Wir sorgen dafür, dass jeder Patient - gemäß den jeweiligen Erkrankungen und angepasst an die individuelle Mobilität- ein geeignetes Zimmer zum gewünschten Termin in der Klinik erhält.

Außer der Aufnahmeeingabe und Zimmerbelegung versenden wir auch die schriftlichen Einladungen oder faxen diese an die jeweiligen Sozialdienste.

Wir informieren vorab die entsprechenden Abteilungen über die Aufnahme, wie z.B. die Pflege (Station), die Therapeuten oder auch die Diätberatung über evtl. Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder andere gewünschte Kostformen sowie die Rezeption und unseren Fahrdienst, der auch einige Patienten abholt.

 

Wir hoffen, den Patienten viel Freundlichkeit, Höflichkeit und Einfühlungsvermögen entgegenzubringen und versuchen immer im Sinne der Patienten alles möglich zu machen und somit die Patienten mehr als zufriedenzustellen. 

 

Die Balzerborn-Klinik stellt Ihnen auch gern Informationsmaterial zur Verfügung, welches über die Mitarbeiter der Rezeption angefordert werden kann.