In der Ergotherapie wird der Patient auf den Alltag zu Hause und im Beruf mit individuellen Trainingsprogrammen und Schulungen vorbereitet.
 
Wir haben folgende Zusatzausbildungen:
- Zertifizierte Handtherapie
- Arbeitstherapie
- PNF
- Bobath
- Gedächtnistraining
- manuelle Therapie sowie
- Schienenbau

Unser Leistungsspektrum:

- Verbesserung der Bewegung in Hand, Arm und Schulterbereich durch Paraffin, fein- und grobmotorischen Übungen, Schmerzminderung und Ödem Reduktion.


- Schulung im alltäglichen Umgang mit künstlichen Gelenken (Hüfte, Knie), was ist zu beachten, Hilfsmittelberatung, Hilfsmittelversorgung sowie Grenzen für sportlichen Aktivitäten

- Alltagstraining umfasst bei Bedarf Übungen zum selbständigen Waschen und Anziehen mit und ohne Hilfsmittel, selbständige Haushaltsführung, Fortbewegung und Freizeit

- Beim rückenschonenden Arbeiten bekommt der Patient Anleitung für verschiedene Steh- und Sitzvarianten, Transfers, Arbeitsberatung für zu Hause und im Beruf, sowie die Möglichkeiten seinen Garten so lange wie möglich selbst zu bewältigen, was bei uns auch im eigenen Therapiegarten selbst ausprobiert werden kann.

- Rheumatische Patienten lernen, wie sie gelenkschonend arbeiten, heben und tragen können. Auch beim Kochen, Haushalt führen, Garten oder für den Beruf gibt es Möglichkeiten den Alltag leichter zu gestalten. Bei Bedarf werden Orthesen hergestellt.

- Arbeitsplatztraining in der Rehabilitation und Arbeitsplatzanpassung für den Arbeitsplatz werden von uns in die Wege geleitet (Büroarbeitsplatz u.a.)

- In der Arbeitstherapie, sowie die entsprechende Austestung für beruftstätige Patienten um, wenn möglich den Arbeitsplatz zu erhalten. Empfehlung für die Gestaltung bzw. Umgestaltung des Arbeitsplatzes werden besprochen, ausgeführt und in Auftrag gegeben.

- Hirnleistungstraining mit und ohne PC, (z.B. Merkfähigkeit, Konzentration, Reaktion geteilte Aufmerksamkeit, Daueraufmerksamkeit, spezielle Programme für Büroarbeitsplätze), sowie die Verbesserung bei Einschränkungen des Blickfeldes fällt auch in unseren Arbeitsbereich.

- Auch Störungen der Sensibilität (Missempfindungen, Taubheitsgefühl) werden von uns behandelt

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Ulrike Hübenthal

Telefon: ‭05652 - 58762050
Fax:        05652 - 58762018