Die Balzerborn Klinik ist eine hochmodern ausgestattete Rehabilitationsklinik, die in einem landschaftlich reizvollen Umfeld in Bad Sooden-Allendorf an der Werra (Nordhessen) gelegen ist.


Die Balzerborn Kliniken sind auf die Rehabilitation bei orthopädischen, rheumatologischen, traumatologischen und neurologischen Erkrankungen spezialisiert. 

In allen Bereichen arbeitet unsere Klinik eng verzahnt mit der Universitätsmedizin Göttingen zusammen. Universitätsmedziner leiten unser Ärzteteam.

Wir bieten Anschlussheilbehandlungen und stationäre Heilverfahren nach einer Akutbehandlung oder Operationbei einer chronischen Erkrankung zur Vorbeugung einer Chronifizierung.

Wir arbeiten in der Altenpflege mit dem Geriatrie Zentrum Balzerborn (GZB) zusammen.

Unsere Werte.

Die Sicherstellung der Zufriedenheit unserer Rehabilitanden und deren kontinuierliche Verbesserung gehören zu unseren obersten Grundsätzen. Den Maßstab für die Qualität setzen somit unsere Rehabilitanden.

Unser konzeptioneller Ansatz ist eine dem ICF entsprechende teilhabeorientierte Wahrnehmung, bei welcher der Rehabilitand ganzheitlich, bedarfsorientiert und selbstbestimmt den Rehabilitationsprozess entscheidend mitgestaltet. Die Wahrnehmung unterschiedlichster sozialer oder beruflicher Barrieren sowie deren Auswirkungen auf die individuelle Lebenswelt haben für uns höchste Priorität.

Die Rehabilitanden stehen im fortwährenden Austausch mit dem Rehabilitations-Team (Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte, Sozialdienst sowie weiteren Berufsgruppen). Zur Sicherstellung eines nahtlosen Informationsaustausches innerhalb der Einrichtung erfolgt ein kontinuierlicher Austausch im Rahmen interdisziplinärerer Besprechungen.
Zur Sicherstellung des Rehabilitationserfolges sowie einer langfristigen Wiederherstellung der beruflichen und sozialen Teilhabe erfolgt stets eine enge Zusammenarbeit mit Nachsorgeeinrichtungen, Haus- und Fachärzten sowie weiteren am Prozess beteiligten Institutionen. Den Bedürfnissen des Einzelnen wird stets Rechnung getragen. Handlungsleitend ist hierbei grundsätzlich die vorherige umfassende Information und Zustimmung des Rehabilitanden.

Unsere Partner.

Wir schätzen unsere Partner, sie sind Grundstein unseres Erfolges.